Auf den ersten Blick
Kontakt
So lernen wir hier
Leitbild
Mathemathik: SINUS
Lesen/Schreiben
Experimentierecke
Eltern-Zusammenarb.
Leseförderung
vernetzte Schule
gesundes Pausebrot
Mittagsbetreuung
Elternbeirat
Förderverein
Schulleben
Rund um die Schule
Quer durch die Jahre
Wissenswertes
Internetadressen
Impressum

"Lesen durch Schreiben" nach Jürgen Reichen

Seit dreizehn Jahren lernen die Kinder an unserer Schule nicht mehr nach der herkömmlichen Fibelmethode das Lesen, mit der zunächst einzelne Buchstaben, dann einfache Wörter und kurze Sätze erlesen werden.
Im Mittelpunkt unseres Leseunterrichts steht das bewährte Verfahren "Lesen durch Schreiben" nach Dr. Jürgen Reichen, bei der Kinder durch das Schreiben zum Lesen gelangen. Diese Methode fördert die Selbsttätigkeit der Kinder und ermöglicht, dass sie bereits nach wenigen Schultagen schreibend etwas über sich ausdrücken können und nach einiger Zeit durch den permanenten Umgang mit den Buchstaben beim Schreiben "von selbst" lesen können. Ein großer Vorteil ist, dass jedes Kind auf seinem Niveau und im eigenen Lerntempo arbeiten kann und dass es kontinuierlich zu Erfolgen gelangt.
Dazu benötigen die Kinder eine Buchstabentabelle. Zu jedem Laut gehört ein Bild, das den Kindern beim Lautieren und Abhören der Wörter hilft (z. B. M wie Maus). Mit dieser Anlauttabelle können die Kinder von Anfang an alles schreiben und müssen nicht mehr auf "neue Buchstaben" warten. So vermögen sie individuell vorzugehen. Wenn die Buchstaben verinnerlicht sind, können die Kinder auf die Tabelle verzichten.

 

Auf der nächsten Seite sehen Sie ein Beispiel für die Entwicklung einer Schülerin:

 

 

Weiter
Top
Grundschule Dirlewang | sekretariat@grundschule-dirlewang.de